Logo BDA max40 mobil

Ausstellung

Die Ausstellung zum BDA Architekturpreis „max40 – Junge Architektinnen und Architekten 2021“ präsentiert die von der Jury mit einem Preis, einer Anerkennung oder als Engere Wahl gewürdigten Arbeiten. Die erste Station der Ausstellung mit der offiziellen Preisverleihung ist im Deutschen Architekturmuseum DAM in Frankfurt am Main im Februar 2021. Danach wird sie als Wanderausstellung an zahlreichen anderen Orten gezeigt.
 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der per Email für einen Unkostenbeitrag von 10 € bestellt werden kann. Neben den ausgezeichneten Projekten sind im Katalog auch alle weiteren Einreichungen präsentiert.
 

Ausstellungsvideo

von Moritz Bernoully
 


Ausstellungsorte

   

Ausstellung und Online-Preisverleihung im Deutschen Architekturmuseum DAM

Alle 22 ausgewählten Arbeiten werden in der Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum DAM in Frankfurt gezeigt. Aufgrund der aktuellen Lage findet die Eröffnung und Preisverleihung online statt. Der Live-Stream der Veranstaltung kann auf dem YouTube-Kanal und der Facebook-Seite des DAM verfolgt werden.
Inwieweit die Ausstellung vor Ort besucht werden kann, steht derzeit nicht fest. Daher wird die Ausstellung zusätzlich per Video auf der Website des DAM und des BDA zu besichtigen sein. Die aktuelle Information zu den Besuchsmöglichkeiten vor Ort finden Sie auf der Website des Architekturmuseums.
 

AUSSTELLUNG
5. Februar – 28. März 2021
Deutsches Architekturmuseum DAM, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten: www.dam-online.de
 

ERÖFFNUNG & PREISVERLEIHUNG
5. Februar 2021, 18 Uhr
VIDEO des LIVE-STREAMs: https://www.youtube.com/watch?v=R23ZvxTYvuU


Top